Beiträge mit dem Stichwort: ‘SimCast̵

Valide Planung der Dauer logistischer Prozesse

Die termingerechte Fertigstellung und Lieferung eines Produktes ist heute ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für produzierende Unternehmen. Dies gilt insbesondere für den kundenindividuellen Anlagenbau (Unikat- und auch Kleinserienfertigung), der in der Regel durch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) geprägt ist. In diesem Zusammenhang bestimmen neben der Ausgestaltung der produktionsnahen Prozesse die zuverlässige Terminierung der Herstellung und damit…

Weiterlesen

Korrelationsanalyse in der Logistik

Um unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Prozesse gezielt steuern zu können ist eine Identifizierung möglicher Einflussfaktoren auf ebendiese notwendig. Besonders relevant ist dies, wenn es darum geht logistische Prozesse zu planen. Diese sind im Gegensatz zu getakteten Prozessen auf Grund ihrer Vielfältigkeit häufig Parametern unterlegen, die auf den ersten Blick keinen Einfluss ausüben. Eine umfassende Identifizierung möglicher…

Weiterlesen

Valide Planung der Dauer logistischer Prozesse in der Unikat- und Kleinserienfertigung

Die Planung der Dauer von Logistikprozessen stellt Unternehmen des kundenindividuellen Anlagenbaus, geprägt durch KMU, immer wieder vor neue Herausforderungen. Speziell für produzierende Unternehmen der Unikat- und Kleinserienfertigung stellen die termingerechte Fertigstellung und Lieferung eines Produktes heute einen wichtigen Wettbewerbsfaktor dar. Daher haben Frau Prof. Dr. Sigrid Wenzel von der Universität Kassel und Herr Prof. Dr.…

Weiterlesen